Muotathaler Dialekt Schriftsprache Erläuterung Foto Audio
RunggUmdrehung, Knotenmhd runge Mz Rüngg
RunggKampf, Händel, Polterabend
RunggAnfall
RunggKraftakt
RunggStück Arbeit, Stück Wegnur nu ei Rungg!
Rungg(äli)Haarknoten der Frauen (jetzt ausser Mode, dafür neu bei Männern)
RunggunggäläRunkunkeluralter Spottname für altes Weib
rungguusäRungg machen
ChrüngälKlüngel, Knäuel, Haarknäuelauch:Chlüngel, Chnungel, Rungg
grunggäTauben-Gegurremhd gurre
Rüngglikleiner Rungg, Schelmenstreiches Rüngli affitüre
SchprunggäStumpf, Strunkmhd sprunc (Vorspringendes) Muotathal: amänä Schprungg d Hosä verschränzt
uufghiijäaufgehenwenn etwas Verschlossenes sich öffnet wider Willen: d Türä, d Buurdi, ds Runggäli, d Züpfä isch uufghiid
Dialekt:Rungg
Deutsch:Umdrehung, Knoten
mhd runge Mz Rüngg
Dialekt:Rungg
Deutsch:Kampf, Händel, Polterabend
Dialekt:Rungg
Deutsch:Anfall
Dialekt:Rungg
Deutsch:Kraftakt
Dialekt:Rungg
Deutsch:Stück Arbeit, Stück Weg
nur nu ei Rungg!
Dialekt:Rungg(äli)
Deutsch:
Haarknoten der Frauen (jetzt ausser Mode, dafür neu bei Männern)
Dialekt:Runggunggälä
Deutsch:Runkunkel
uralter Spottname für altes Weib
Dialekt:rungguusä
Deutsch:Rungg machen
Dialekt:Chrüngäl
Deutsch:Klüngel, Knäuel, Haarknäuel
auch:Chlüngel, Chnungel, Rungg
Dialekt:grunggä
Deutsch:Tauben-Gegurre
mhd gurre
Dialekt:Rünggli
Deutsch:kleiner Rungg, Schelmenstreich
es Rüngli affitüre
Dialekt:Schprunggä
Deutsch:Stumpf, Strunk
mhd sprunc (Vorspringendes) Muotathal: amänä Schprungg d Hosä verschränzt
Dialekt:uufghiijä
Deutsch:aufgehen
wenn etwas Verschlossenes sich öffnet wider Willen: d Türä, d Buurdi, ds Runggäli, d Züpfä isch uufghiid