Muotathaler Dialekt Schriftsprache Erläuterung Foto Audio
schuänäals Schuhmacher arbeitenär hed gschuänät Klauenpflege machen,schuhen, zu Fuss gehen: är schuänäd nämis umänand
chiirbschäknirschen, quitschenchnirpschen mit dä Zänd chiirbschä bei grosser Kälte chiirbschät dr Schnee undär dä Schuänä
fuässägehenär hed schonu mögä gfuässä! >schuänä
SchuäSchuhemhd schuoch Mz Schuä, i dä Schuänä altes Mass: 1 Schuh = 30 cm 1582 dass die Strass 12 Schuo breit sin sölle schuähööch (Gras), schuäteuff (Schnee, Wasser) Schuächnächt, -löffel, -salbi
Dialekt:schuänä
Deutsch:als Schuhmacher arbeiten
är hed gschuänät Klauenpflege machen,schuhen, zu Fuss gehen: är schuänäd nämis umänand
Dialekt:chiirbschä
Deutsch:knirschen, quitschen
chnirpschen mit dä Zänd chiirbschä bei grosser Kälte chiirbschät dr Schnee undär dä Schuänä
Dialekt:fuässä
Deutsch:gehen
är hed schonu mögä gfuässä! >schuänä
Dialekt:Schuä
Deutsch:Schuhe
mhd schuoch Mz Schuä, i dä Schuänä altes Mass: 1 Schuh = 30 cm 1582 dass die Strass 12 Schuo breit sin sölle schuähööch (Gras), schuäteuff (Schnee, Wasser) Schuächnächt, -löffel, -salbi